Weihnachtskuchen - Frankreich

  • Der französische Weihnachtskuchen

    (Bûche de Noël)

    von Tanguy und Matisse

     

     

     

     

     

     

    Zutaten

    4 Eier

     

    140g Puderzucker

    100g Mehl

    11g Backpulver

    250g Schokolade

    200g Butter

     

     

    Etappe 1:

    • Trennen Sie die Eiweiß vom Gelben.

    • Verquilen Sie Die Eigelbe mit dem Zucker und 3 Esslöffeln warmem Wasser.

    • Fügen Sie nach und nach Mehl und Backpulver hinzu.

    • Schlagen Sie das Eiweiß in den Schnee und fügen Sie es dann vorsichtig der vorherigen Mischung hinzu.

    • Heizen Sie Ofen auf 180°C vor.

    • Gießen Sie den Teig auf ein lange,mit Backpapier belegtes,flaches Blech.

    • Backen Sie den Teig für 10 bis 15 Minuten Der Keks soll leicht golden sein.

    • Lassen Sie dann den Teig mit einem Geschirr darauf abkühlen.

     

     

    Etappe 2:

    • Lassen Sie Schokolade schmelzen

    • Fügen Sie die Butter hinzu und umrühren.

    • Gießen Sie Schokolade auf dem Kuchen hinzu und Rollen Sie ihn vorsichtig.

    • Stellen Sie ihn in den Kühlschrank.

     

     

    Genießen Sie den Kuchen!

     

     

excelfiletwo-foldersframe-landscapegraphpaintpdf-file-format-symbolpicturepowerpointvideo-camerawordzip-compressed-file-format-interface-symbol
user