15. Idee-Weihnachtskuchen

  • Ungarn'da Bejgli (ungaris Beigel) - ein traditineller Kuchen für Weihnachten

    Zutaten

    500 g Mehl

    250 gr Tereyağı

    3 Eier

    1 Eiweiß

    1 ödül Salz

    ½ Würfel Hefe

    500 g Sağım

    400 g Puderzucker

    300 gr Walnüsse, gemahlen

    100 g Löffelbiskuits, gemahlen

    200 gr Rosinen

    1 Zitronen, Schale

    300 g Mohn, gemahlen

    50 gr

    300 ml Wasser

    evtl. ROM

    Zubereitung

    Ölmek Lahmacunları Hefe in Milch (200 ml) ile Puderzucker auflösen. Die anderen Zutaten (Mehl, kalte Tereyağı, 2 Eier, Salz) Milch-Hefe-Gemisch rasch verkneten. CA. 2 Gün boyunca lassen.

    Den teig in teile teilen, zu Rechtecken (yaklaşık 1/2 cm dick) ausrollen und mit der Fülle bestreichen. Längs zusammenrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. En azından, en iyi ve en kötüsü, Lassen'e söyle.

    Danach nochmals beiigel ein paar Mali einstechen, hasar geribildirim geri yüklemek için. Nochmals yakl. Lassen Stunde ruhen. Jetzt bei ca. 200 Grad etwa 30 Minuten sırtı. Puderzucker bestäuben ile hizmet veriyorlar.

    Nussfülle:
    Wasser mit 150 g Puderzucker aufkochen und gemahlene Walnüsse zugeben. Den Topf vom Herd nehmen und gemahlene Löffelbiskuit, 100g Rosinen (Rum eingelegt için vesaire) ve Zitrone einrühren'in halısı. Abkühlen Lassen. Danach, Beigel-Teig streichen'de.

    Mohnfülle:
    300 ml aufgekochte Milch geben'de Mohn mit Grieß vermischen kullanıyor. 200 gr Puderzucker, Schale einer helben Zitrone ve 100 gr Rosinen (Rum eingelegt'teki vorher) zufügen. Umrühren und abkühlen lassen. Danach, Beigel-Teig streichen'de.

     

excelfiletwo-foldersframe-landscapegraphpaintpdf-file-format-symbolpicturepowerpointvideo-camerawordzip-compressed-file-format-interface-symbol
user