Die Alexander von Humboldt Schule feierte die ErasmusDays

  •  

     

    Die Alexander von Humboldt Schule feierte die ErasmusDays

     

    Vom 10. bis 12. Oktober feierten Bildungseinrichtungen weltweit die ErasmusDays. Mit über 3300 Veranstaltungen in ganz Europa uns darüber hinaus wurden die ErasmusDays auch 2019 ausgiebig gefeiert. Alleine in Deutschland nutzen über 60 Schulen die Gelegenheit, an diesen Tagen ihre europäiche Projektarbeit bei einem Tag der offenen Tür, Ausstellungen und anderen Veranstaltungen vorzustellen und so die internationale Zusammenarbeit im Schulbereich zu Würdigen.

    Auch an der Alexander von Humboldt - Schule fanden zwei geplante Aktionen mit Schülern und Lehrern statt. Der Erasmus-Day ermöglichte es interessierten Schülerinnen und Schülern auf die ausstehenden Bildungsreisen vorzubereiten oder aber zu erfahren, wie man an dem Projekt "In Vielfalt geeint" Traditionelle Sportarten insgesamt teilnehmen kann.

    Auf dem Flur der Klassenräumen der Achter wurde die Info-Ecke des Erasmus Plus Programm eröffnet . Bei der zweiten Aktion haben Schüler der AvH das valencianische Ballspiel in der Sporthalle ausprobiert. Parallel mit unserer Aktion hat auch unsere Partnerschule in Spanien das deutsche Boßeln mit viel Freude und Erfolg ausprobiert.

    Alle Veranstaltungen im Überblick zeigt die Weltkarte unter :

    www.erasmusdays.eu