Helfen

Das ist eine Zusammenarbeit zwischen einer polnischen Berufsschule und einem slowakischen Gymnasium. Die Jugendlichen werden kurze Szenen drehen (erste Hilfe-Maßnahmen) eine Ausstellung und Videokonferenz machen.

Wir stellen uns vor.

                                    

 

Hallo! Wir sind  neunzehn und  besuchen  die  vierte  Klasse  einer Berufsschule, Kurs  Kaufmann,  in Olsztyn  in Polen. Wir  bestehen  im Mai 2015 das  Abitur und  müssen  sehr  viel  lernen. Wir  interessieren uns  sehr  für die  erste  Hilfe. Aus diesem Grund nehmen  wir an diesem  eTwinnningprojekt teil. Unsere Vornamen  sind:  Martyna, Joanna, Michał, Eryk, Dawid, Natalia, Sandra und  Patrycja.

 

Wir stellen  uns  vor. Wir begruessen polnische Freunde in Olsztyn.

Das sind wir, Gymnasiasten aus Sobrance, wir besuchen die Klasse septima A. Einige von uns - Julka, Kika, Saša, Nika und Evka arbeiten in der Erste Hilfe - AG. Unser Schulleben das ist nich nur Lernen, wir sind aktiv und kreativ. Das Projekt macht uns Spass.

Author: Elżbieta Dziedzicka
Last editor: Anna Tomašurová