Mit der Zeit gehen

Die Schüler beschäftigen sich mit dem Thema „Zeit“, indem sie idiomatische Redewendungen zum Thema sammeln und sie sollen über die sinnvolle Zeitnutzung reflektieren. Sie sollen vergleichen, wie Jugendliche in Partnerländern ihre Zeit planen und verbringen. Sie sollen ihre eigene Freizeit beschreiben. Sie sollen in ihren Schulen Umfragen über das...

Über das Projekt

Willkommen zum Projekt "Mit der Zeit gehen"!

Hier ist die Präsentation über die Projektaufgaben:

 

 

Projektplan

 1. Aufgabe ( September, Oktober)- die Schüler stellen sich einzeln auf ihren Profilen vor, nationale Teams stellen kurz ihre Schule, ihre Stadt, ihr Land vor ( mit Tools, die ihnen am meisten gefallen), die Schüler nehmen Kontakte mit anderen Schülern auf den Profilen auf

 2. Aufgabe (November, Dezember) (Zusammenarbeit aller Teams)- Redewendungen auf Deutsch mit “Zeit” sammeln und erklären  (mit Tools Padlet/ Linoit)

3. Aufgabe (Dezember) –  die Schüler schicken sich gegenseitig Weihnachtsgrüße

4. Aufgabe (Januar, Februar 2017)- Umfrage unter den Schülern „ Wie nutze ich meine Zeit?“( Zusammenarbeit aller Teams)   Die Resultate  der Umfrage werden graphisch dargestellt

 5. Aufgabe (Februar, März)- Meine Freizeit ( nationale Teams)- die Schüler beschreiben einzeln ihre Freizeit, Hobbys, Interessen ( mit Tools, die ihnen am meisten gefallen) . 

 6. Aufgabe (März, April) - Interwievs in der Schule unter den Schülern und Lehrern zum Projektthema  oder ein  Video mit dem Thema Zeit machen ( nationale Teams)

 7. Aufgabe ( April, Mai) eine Videokonferenz oder ein Chat auf der eTwinning-Plattform (fakultativ)   

8. Aufgabe (Mai) Auswertung und Dissemination des Projektes

 

Projektländer

Author: Darija Smolčić
Last editor: Darija Smolčić