Ich sehe was, was du nicht siehst

twinspace-logo

Die SchülerInnen fotografieren und beschreiben Bildausschnitte, die typisch für ihr Land/ ihre Stadt sind (z. B. Berlin: Currywurst, Fernsehturm… / Prag: Karlsbrücke, Trdelnik Striezelbaum…). Es werden aber auch Gegenstände aus ihrer Schule, der Schulumgebung, ihren Hobbys und ihren Festen sein, die sie in Bezug zu ihrem Leben stellen. Zur Vorstellung nutzen die Partner die Form des Ratespiels: „Ich sehe was, was du nicht siehst“. Das Spiel ist ein bekanntes Kinderspiel, bei dem die Teilnehmer sich abwechselnd die Aufgabe stellen, Dinge in der Umgebung herauszufinden, die beschrieben werden. Es entstehen Präsentationen, Ratespiele und Dokumentationen.

Latest updates

excelfiletwo-foldersframe-landscapegraphpaintpdf-file-format-symbolpicturepowerpointvideo-camerawordzip-compressed-file-format-interface-symbol
user